Schlagwort: Wortschatz

32: 5 kuriose deutsche Wörter

In der heutigen Podcastfolge stelle ich dir 5 kuriose Wörter vor. All diese Wörter beinhalten ein Tier – aber es sind keine Tiere. Was die Wörter bedeuten und warum die Tiere darin vorkommen, das erkläre ich dir im Podcast.

Weiterlesen »

30: 5 schöne deutsche Wörter

In Folge 28 des Podcasts habe ich dir 5 deutsche Wörter vorgestellt, die ich persönlich hässlich finde. Aber die deutsche Sprache ist nicht hässlich! Im Gegenteil! Man kann so schöne Wörter bauen – wie mit Lego-Steinen. Deshalb möchte ich dir heute 5 Wörter vorstellen, die ich persönlich wirklich schön finde. Höre doch gleich mal rein.

Weiterlesen »

29: Übung 4 (Wortschatz)

In der heutigen Podcastfolge habe ich dir wieder eine Übung mitgebracht. Diesmal kannst du deinen Wortschatz trainieren. Die Übung ist geeignet ab Niveau A2. Ich nenne dir 25 Adjektive und du sollst immer das Gegenteil aufschreiben. Ich sage also „klein“ und du schreibst auf „groß“. Wie viele richtige Lösungen findest du? Probiere es gleich aus!

Weiterlesen »

28: 5 hässliche deutsche Wörter

Ich liebe die deutsche Sprache. Ich finde, dass es in der deutschen Sprache großartige Wörter gibt. Die Möglichkeit, Wörter zusammenzubauen wie Lego-Steine, ist fantastisch. Und trotzdem muss ich zugeben: Es gibt im Deutschen auch wirklich hässliche Wörter. Wörter, die wirklich nicht schön sind. In dieser Podcastfolge stelle ich dir fünf Wörter vor, die ich persönlich hässlich finde.

Weiterlesen »

22: „auf gut Glück“

In der heutigen Podcastfolge stelle ich dir den Ausdruck „auf gut Glück“ vor. „Auf gut Glück“ bedeutet, dass man etwas macht und dabei hofft, Glück zu haben. Man hofft darauf, dass es funktionieren wird, aber man ist vom Zufall abhängig.
Alle Details und Beispiele dazu findest du in der Podcastfolge.

Weiterlesen »

20: „das Weichei“

In der heutigen Podcastfolge erkläre ich dir das Wort Weichei. Und so viel verrate ich dir schon einmal: ein Weichei ist kein Ei. Hör doch gleich mal rein.

Weiterlesen »

KONTAKT

ParlonsAllemand nutzt deine E-Mail-Adresse und persönlichen Daten nur im Rahmen unserer Datenschutzgrundsätze für die Kommunikation mit dir und um dich über Zusatzangebote wie Lerninhalte und Kursangebote, etc. zu informieren. Wir verkaufen deine Daten niemals an Dritte. Als Marketing-Plattform nutzen wir Mailchimp. Indem du dem Erhalt des Newsletters zustimmst, erteilst du ebenfalls deine Einwilligung, dass deine Daten von Mailchimp für ParlonsAllemand.fr verarbeitet und dazu ggf. auf Servern außerhalb der EU gespeichert werden. Mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp erfährst du hier.